Yoga für alle2018-10-04T15:10:43+00:00

Yoga für alle

Das darfst du erwarten:

In einem ruhigen, freundlichen und hellen Raum darfst du in einer kleinen Gruppe (max. 10 Personen) deinen Atem und Körper mit Achtsamkeit wahrnehmen und so zu innerer Ruhe und Gelassenheit zu kommen. Dabei begleite und unterstütze ich dich mit  gelenkschonenden Bewegungen, die deinen körperlichen Gegebenheiten gerecht werden. Mit mehr und mehr Praxis findest du immer tiefer in deinen Flow – auch im Alltag.

Für mich ist beim Unterricht zentral, dass Atem und Körperübungen unsere „Lehrmeister“ für den täglichen Weg durchs Leben sind.

Der Beckenboden liegt im Zentrum unseres Körpers und ist in unserer Kultur fast in Vergessenheit geraten. Wenn wir uns dieser Region wieder bewusst zuwenden, werden wir entdecken, dass der Beckenboden bei fast jeder Bewegung aktiviert ist. Er ist der Quell vitaler Energie wie auch als anatomisch-funktioneller Muskel von grosser Relevanz.

Ein entspanntes Körpergefühl, eine aufrechte Körperhaltung sowie Kraft und Elastizität in unseren Bewegungen kehren wie von selbst zurück.

Somit ist die Wahrnehmung und Sensibilisierung des Beckenbodens im Yogaunterricht für Frauen wie Männer nicht wegzudenken und ist in all meinen Yoga-Angeboten als fester Bestandteil integriert.

Die Modulausbildung TriYoga® Flows  wurde von Kali Ray, einer in Kalifornien lebenden Yoga-Meisterin entwickelt. Es enthält alle Elemente des klassischen Hatha-Yoga: Haltung (Asana), Atem (Pranayama), Entspannung und Meditation. Einzigartig bei TriYoga sind die wellenförmigen Bewegungen der Wirbelsäule und die fliessenden Übergänge: ein Asana gleitet sanft in ein nächstes über, synchron begleitet von der Ein- und Ausatmung. Körperhaltung, Bewegung, Handhaltung (Mudra) und Atmung sind dynamisch miteinander verbunden.

Durch die Übung und die immer währenden Wiederholungen der TriYoga® Flows werden die Muskeln gekräftigt und gedehnt, die Beweglichkeit der Gelenke und besonders der Wirbelsäule trainiert. Es entstehen zahlreiche gesundheitliche Vorteile aus der Praxis des TriYoga.

Die Übenden richten ihre Aufmerksamkeit und Konzentration vermehrt nach innen, fühlen sich präsent im “Hier und Jetzt”. So wirkt TriYoga ausgleichend auf das emotionale Erleben und kann Meditation vorbereiten.
„Mit Meditation in Bewegung zu Kopf frei – Herz weit”